Die Webdesign-Ratschläge, die Sie brauchen, sind hier richtig

Auffällige Websites sehen nett aus, aber sie können langsam geladen werden. Erfolgreiche Websites stellen sicher, dass Website-Design und Navigation einfach gehalten werden. Lesen Sie weiter für zahlreiche Vorschläge, wie Sie Ihre Website einfach und dennoch attraktiv halten können.

Ein Newsletter kann Ihnen helfen, mehr wiederkehrende Besucher auf Ihre Website zu bekommen. Wenn ein Kunde sich häufig auf den neuesten Stand bringen kann, wird er immer wieder kommen, um mehr zu sehen. Verfolgen Sie die Anzahl der Besucher, die sich anmelden, und positionieren Sie das Anmeldeformular in der Seitenleiste Ihrer Website. Verteilen Sie den Newsletter nicht an Personen, die ihn nicht ausdrücklich angefordert haben; sonst könnten die Empfänger irritiert werden.

Damit Ihre Besucher Ihre Website leicht lesen können, sollten Sie sie mit kontrastierenden Farben gestalten. Wenn Sie kontrastierende Farben verwenden, hebt sich der Text dadurch besser ab. Wenn Sie schwarzen Text mit schwarzem Hintergrund haben, können Sie die Informationen nicht sehen, aber wenn Sie schwarzen Text mit weißem Hintergrund haben, ist er leicht zu lesen.

Wenn Sie eine große Website erstellen, integrieren Sie Suchfunktionen für Ihre Besucher. Platzieren Sie ein Suchfeld in der oberen rechten Ecke der Homepage, in dem die Besucher nach einem Begriff suchen können, der auf Ihrer Website erscheinen könnte. Sowohl FreeFind als auch Google bieten Such-Plugins an, die leicht zu Ihrer Website hinzugefügt werden können.

Wenn Sie noch nie eine Webseite gestaltet haben, versuchen Sie es mit vorgefertigten Layouts

Diese können leicht online für verschiedene Blogging-Websites wie Blogspot oder Tumblr gefunden werden. Ein interessantes Layout lenkt die Aufmerksamkeit auf den Inhalt und verleiht der Website ein professionelles Aussehen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Layout Ihr Zielpublikum anspricht!

Stellen Sie sicher, dass die Bedürfnisse Ihrer Benutzer im Vordergrund stehen. Bei der Gestaltung der Website muss der Endbenutzer stets im Mittelpunkt stehen. Interaktion und Benutzerfreundlichkeit stehen dabei an erster Stelle. Es ist wichtig, all diese verschiedenen Aspekte im Auge zu behalten. Wenn Sie eine Website erstellen, müssen Sie durch die Augen der Besucher schauen.

Stellen Sie sicher, dass die Websites, die Sie gestalten, browserübergreifend kompatibel sind. Sie müssen Ihre Website in den beliebtesten Versionen aller gängigen Browser überprüfen. Einige Beispiele sind Internet Explorer, Google Chrome, Safari, Mozilla Firefox und Opera. Viele Benutzer verwenden diese Browser zum Surfen im Internet, daher müssen Sie sicher sein, dass Ihre Entwürfe auf allen von ihnen verwendeten Geräten korrekt angezeigt werden.

Um sicherzustellen, dass Ihre Website so funktioniert, wie Sie sie gestalten, testen Sie sie mit einem der Browser wie Internet Explorer. Wenn Sie die Website während der Erstellung testen, können Sie eventuelle Probleme, die während der Erstellung auftreten können, schnell beheben. Wenn Ihre Website live geschaltet wird, möchten Sie, dass Ihre Besucher sehen können, dass alles korrekt funktioniert.

Wie bereits erwähnt, ist es besser, sich bei einer Website an einfache Designs zu halten. Ihre Website wird eher erfolgreich sein, wenn sie gut aussieht, aber nicht auffällig ist. Wenden Sie die Tipps aus diesem Artikel an, um sich eine gut aussehende Website zu bauen, die den Besucher nicht ablenkt.

Die Webdesign-Ratschläge, die Sie brauchen, sind hier richtig
Scroll to top